Elektronik Projekt
RSS Feed Selector Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Elektronik Projekt » Non Robotic Area » Elektronik » Wie soll das....? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Wie soll das....?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
triti
Doppel-As


Dabei seit: 07.07.2009
Beiträge: 135
Herkunft: Österreich

Wie soll das....? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi!
Ich habe den Plan von
www.talkingelectronics.com/projects/Spot...istakesP11.html
Wie soll das gehen? 12V DC input und >13,7V DC output?
Oder sollte da stehen Plug Pack 15V DC? Und überlebt das Steckernetzteil ohne Widerstand zur Strombegrenzung?

lg
Triti

triti hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
automatic battery charger.gif

08.12.2011 18:44 triti ist offline E-Mail an triti senden Beiträge von triti suchen Nehmen Sie triti in Ihre Freundesliste auf
luchs2a luchs2a ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-69.jpg

Dabei seit: 28.01.2004
Beiträge: 1.473
Herkunft: HH (ehem.Ostthüringen)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

also im ersten moment dachte ich den link geht auf ne falsche seite.

Ich fand die seite aber sehr lustig denn der Verfasser beschreibt fehlerhafte schaltungen und beschweert sich über überdimensionierte schaltungen. Welche man teils stark vereinfachen könnte wenn man nur wüsste was man da tut.

insbesondere 2 zeitschriften und ein andere typ haben es ihm angetan.

Mein tipp an dich wenn du eine shcaltung dort findest verwende sie NICHT oder verstehe die Anmerkungen des autors zu 100%.

Micha

__________________
Denn sie wissen nicht was sie tun.
z.B. filth
08.12.2011 19:46 luchs2a ist offline E-Mail an luchs2a senden Beiträge von luchs2a suchen Nehmen Sie luchs2a in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie luchs2a in Ihre Kontaktliste ein
Pripps Pripps ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-308.jpeg

Dabei seit: 29.05.2011
Beiträge: 30

RE: Wie soll das....? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Solche Seiten sollte man vom Netz nehmen. geschockt

Zitat:
Original von triti
Wie soll das gehen? 12V DC input und >13,7V DC output?

Die Leerlaufspannung ist bei simplen, billigen "Plug Packs" oft höher als die angegebene Nennspannung. Aber ohne präzise Ladeschlussspannung würde ich das meinen Akkus nicht antun.
08.12.2011 22:24 Pripps ist offline Beiträge von Pripps suchen Nehmen Sie Pripps in Ihre Freundesliste auf
triti
Doppel-As


Dabei seit: 07.07.2009
Beiträge: 135
Herkunft: Österreich

Themenstarter Thema begonnen von triti
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

> Mein tipp an dich wenn du eine shcaltung dort findest verwende sie NICHT
Nu ja, die step up sachen, die er dort hat funktionieren sehr gut. Hab schon einiges nachgebaut.

> oder verstehe die Anmerkungen des autors zu 100%.
Eben - drum fragen. Kann ja sein dass ich zu blöd bin großes Grinsen
Also: Wenn schon Steckernetzteil eins mit 18V 1A, dann so 20R für Strombegrenzung rein und einen LM317 auf die richtigen Volt einstellen denke ich.

Ok, danke
lg
Triti
08.12.2011 23:29 triti ist offline E-Mail an triti senden Beiträge von triti suchen Nehmen Sie triti in Ihre Freundesliste auf
Bunbury
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von triti
> Mein tipp an dich wenn du eine shcaltung dort findest verwende sie NICHT
Nu ja, die step up sachen, die er dort hat funktionieren sehr gut. Hab schon einiges nachgebaut.


Moment, da nennt sich eine Seite "Spot the mistakes" und irgendjemand kommt auf die Idee Schaltungen von dort nachzubauen? Oder redet ihr von einer anderen Seite? Das wäre ja so, also ob man von einer Seite, die mit "Die schlimmsten Fehler, die sie in Ihrer Bewerbung vermeiden sollten." überschrieben ist Texte für die eigene Bewerbung rauskopiert.


Ich finde die Seite aber lustig. Schade, daß die Schaltungen nur chronologisch und nicht nach Themenbereichen sortiert sind. Sonst hätten Anfänger zu jedem neuen Projekt eine gute Quelle, welche Fehler dabei am häufigsten begangen werden.

MfG
Bunbury

.
09.12.2011 10:05
triti
Doppel-As


Dabei seit: 07.07.2009
Beiträge: 135
Herkunft: Österreich

Themenstarter Thema begonnen von triti
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi!

Hauptseite:
http://www.talkingelectronics.com/te_interactive_index.html

Mit step up meine ich das:
http://www.talkingelectronics.com/projec...ircuits-P1.html

Der "Circuit-3 drives three LEDs from two cells" schafft mit einem Pulvereisenring 4x3 5mm LED weiss parallel.

lg
Triti
09.12.2011 13:23 triti ist offline E-Mail an triti senden Beiträge von triti suchen Nehmen Sie triti in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Elektronik Projekt » Non Robotic Area » Elektronik » Wie soll das....?

Impressum