Bootrec /fixboot Zugriff Verweigert

Kurzübersicht zu dem Thema Bootrec /fixboot Zugriff Verweigert:

  • Der Fehler „Bootrec /Fixboot Zugriff verweigert“ tritt auf, wenn das Bootrec-Befehlszeilenreparaturdienstprogramm in der Windows-Wiederherstellungsumgebung verwendet wird.
  • Der Fehler tritt in der Regel aufgrund von Problemen mit der EFI-Struktur oder Problemen mit der Boot-Konfigurationsdaten (BCD)-Datei auf.
  • Um den Fehler zu beheben, können Sie eine automatische Reparatur durchführen, die Boot-Dateien neu konfigurieren oder ein Installationsmedium verwenden.

Bitte lesen Sie den vollständigen Artikel für alle wichtigen Informationen:

Bootrec /Fixboot Zugriff verweigert: Fehlerbehebung

Der Fehler „Bootrec /Fixboot Zugriff verweigert“ tritt auf, wenn du das Bootrec-Befehlszeilenreparaturtool in der Windows-Wiederherstellungsumgebung verwendest. Dieser Fehler tritt normalerweise aufgrund von Problemen mit der EFI-Struktur oder Problemen mit der Boot Configuration Data (BCD)-Datei auf. Um den Fehler „Bootrec /Fixboot Zugriff verweigert“ zu beheben, kannst du die folgenden Methoden ausprobieren:

Methode 1: Automatische Reparatur durchführen

1. Fahre deinen PC herunter und starte ihn anschließend erneut. Drücke dabei die entsprechende Taste (normalerweise F11), um in die Windows-Wiederherstellungsumgebung zu booten.
2. Wähle dort die Option „Startreparatur“ und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm. Dieses Tool wird Probleme diagnostizieren und beheben, die das Laden von Windows verhindern können.

Methode 2: Boot-Dateien neu konfigurieren

1. Wenn die automatische Reparatur fehlschlägt, kannst du die EFI-Struktur und die Boot-Dateien manuell neu konfigurieren. Boote erneut in die Windows-Wiederherstellungsumgebung gemäß den oben genannten Schritten.
2. Öffne dann die Eingabeaufforderung und verwende das Dienstprogramm „diskpart“, um die EFI-Partition auszuwählen und einen neuen Laufwerksbuchstaben zuzuweisen.
3. Kopiere die Boot-Dateien mit dem Befehl „bcdboot“ auf die EFI-Partition.
4. Schließe die Eingabeaufforderung und starte deinen PC neu, um zu überprüfen, ob der Fehler behoben ist.

Auch interessant:  Katja Krasavice Reddit Sperrung Verunsichert Fans

Methode 3: Verwendung eines Installationsmediums

1. Wenn die oben genannten Methoden nicht funktionieren, kannst du ein Installationsmedium (z. B. einen USB-Stick mit der neuesten Version von Windows) verwenden, um den Befehl „Bootrec /Fixboot“ auszuführen.
2. Verbinde das Installationsmedium mit deinem PC, boote davon und wähle die Option „Computer reparieren“ aus.
3. Wähle dort die Eingabeaufforderung und führe den Befehl „Bootrec /Fixboot“ aus.
4. Nach Abschluss des Vorgangs schließe die Eingabeaufforderung und starte deinen PC neu.

Es ist wichtig zu beachten, dass die hier bereitgestellten Schritte eine allgemeine Anleitung darstellen und der genaue Vorgang je nach Systemkonfiguration variieren kann. Konsultiere immer die offizielle Dokumentation oder vertrauenswürdige Quellen für detaillierte Anweisungen, die spezifisch für deine Situation sind. Denke daran, deine wichtigen Daten vor jedem Reparaturversuch oder Systemänderungen zu sichern.


Hoffentlich konnte dieser Artikel zum Thema Bootrec /fixboot Zugriff Verweigert weiterhelfen. Betrachten Sie auch meine anderen spannenden Beiträge zu Elektronik, Technik, Digitales und mehr.

Ihr Elektronik-Fan!