Dhl Hub Zaltbommel

Kurzübersicht zu dem Thema Dhl Hub Zaltbommel:

  • Der DHL Parcel Hub Zaltbommel ist ein nachhaltiges Logistikzentrum und das größte und umweltfreundlichste Paketsortierzentrum für die Benelux-Region in Zaltbommel, Niederlande.
  • Es hat eine Fläche von 30.000 m2 und kann bis zu eine halbe Million Pakete pro Tag verarbeiten.
  • Es wurde gebaut, um den wachsenden Anforderungen des E-Commerce-Marktes in Europa gerecht zu werden und verfügt über moderne Ausstattung und Technologien, um seine CO2-Emissionen zu reduzieren.

Bitte lesen Sie den vollständigen Artikel für alle wichtigen Informationen:

Das DHL Hub Zaltbommel: Europas größtes und nachhaltigstes Paketsortierzentrum

Der DHL Parcel Hub Zaltbommel ist das größte und nachhaltigste Paketsortierzentrum für die Benelux-Region und befindet sich in Zaltbommel, Niederlande. Es wurde am 10. Oktober 2019 offiziell eröffnet. Auf einer Fläche von 30.000 m2, was etwa 15 Fußballfeldern entspricht, bietet dieses nachhaltige Logistikzentrum die Kapazität, bis zu einer halben Million Pakete pro Tag zu verarbeiten. Diese Pakete können an 240 Standorte, einschließlich der 140 DHL-Depots und 21 Sortierzentren in der Benelux-Region sowie an Ziele in allen europäischen Ländern, sortiert werden.

Der DHL Parcel Hub Zaltbommel wurde gebaut, um den wachsenden Anforderungen des E-Commerce-Marktes in Europa gerecht zu werden. Er unterstützt das zweistellige Volumenwachstum von DHL, das durch die zunehmende Beliebtheit des Online-Shoppings und des Geschäftsmarktes vorangetrieben wird. Die Anlage verfügt über effiziente und moderne Ausstattungen, um den CO2-Fußabdruck zu reduzieren, wie zum Beispiel 11.000 Solarmodule, die Nutzung von geothermischer Energie, Regenwassernutzung und einen 4.000 m2 großen ökologischen Garten. Es hat den BREEAM-Standard für nachhaltige Gebäude mit der Bewertung „Excellent“ erreicht.

Auch interessant:  Lightinthebox Rücksendung

Der Bau des DHL Parcel Hub Zaltbommel erforderte eine Investition von 84 Millionen Euro und ist somit DHLs bisher größte Investition in den Niederlanden. Die Sortieranlage des Hubs wurde von Vanderlande Industries durchgeführt, während das Gebäude selbst von Hercuton errichtet wurde. Das DHL Hub bietet 350 Arbeitsplätze und ergänzt die bestehenden 7.000 DHL Parcel Jobs in der Benelux-Region.

Insgesamt ist der DHL Parcel Hub Zaltbommel ein beeindruckendes Beispiel für ein modernes und nachhaltiges Logistikzentrum. Mit seiner Größe und Effizienz ermöglicht es DHL, den wachsenden Anforderungen des E-Commerce und des Geschäftsmarktes gerecht zu werden und dabei gleichzeitig einen geringen CO2-Fußabdruck zu hinterlassen. Das Hub ist ein Schlüsselteil von DHLs Bemühungen, den Versand von Paketen effizienter, umweltfreundlicher und nachhaltiger zu gestalten.


Hoffentlich konnte dieser Artikel zum Thema Dhl Hub Zaltbommel weiterhelfen. Betrachten Sie auch meine anderen spannenden Beiträge zu Elektronik, Technik, Digitales und mehr.

Ihr Elektronik-Fan!