Youtube Altersbeschränkung umgehen

Kurzübersicht zu dem Thema Youtube Altersbeschränkung umgehen:

  • Umgehen der YouTube-Altersbeschränkung auf verschiedenen Plattformen
  • Anleitung zur Umgehung der Altersbeschränkung auf iPhone, Android, PC und Smart TVs
  • Verwendung von Drittanbieter-Apps wie VLC oder spezialisierter Software

Bitte lesen Sie den vollständigen Artikel für alle wichtigen Informationen:

YouTube Altersbeschränkung umgehen

Die YouTube-Altersbeschränkung kann je nach Gerät auf verschiedene Weise umgangen werden. Hier sind einige allgemeine Schritte, um die Altersbeschränkungen auf verschiedenen Plattformen zu umgehen:

Auf dem iPhone:

1. Öffnen Sie die YouTube-App.
2. Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind.
3. Tippen Sie auf Ihr Profilbild in der oberen rechten Ecke.
4. Gehen Sie zum Menü „Konto“ und dann zu den Einstellungen.
5. Tippen Sie auf „Allgemein“.
6. Suchen Sie die Option „Eingeschränkter Modus“ und deaktivieren Sie ihn.

Auf Android:

1. Öffnen Sie die YouTube-App.
2. Tippen Sie auf Ihr Profilbild, um auf die Kontoeinstellungen zuzugreifen.
3. Gehen Sie zu den Einstellungen.
4. Suchen Sie die Option „Allgemein“.
5. Suchen Sie die Einstellung für den „Eingeschränkten Modus“ und deaktivieren Sie ihn.
Alternativ können Sie auch Drittanbieter-Apps wie den VLC-Player verwenden, um die Altersbeschränkungen auf Android zu umgehen. Installieren Sie den VLC-Player aus dem Google Play Store, öffnen Sie die App, tippen Sie auf „Mehr“ (dargestellt durch drei Punkte), wählen Sie „Neuer Stream“, fügen Sie die URL des YouTube-Videos ein, das Sie ansehen möchten, und VLC wird es ohne Altersbeschränkungen streamen.

Auch interessant:  Instagram Beiträge die mir gefallen

Auf dem PC:

1. Besuchen Sie YouTube NSFW (https://www.youtubensfw.com/) oder Listen on Repeat (https://www.repeatyoutube.com/).
2. Geben Sie die URL des altersbeschränkten Videos in die modifizierte Adressleiste ein.
3. Das Video sollte ohne Altersbeschränkungen abgespielt werden.
Sie können auch spezialisierte Software oder Websites verwenden, um YouTube-Videos auf Ihre Festplatte herunterzuladen, was die Altersbeschränkungen umgeht. Ein Beispiel dafür ist die Browsererweiterung namens Simple YouTube Age Restriction Bypass.

Auf Smart-TVs:

1. Öffnen Sie die YouTube-App auf Ihrem Smart-TV und stellen Sie sicher, dass Sie angemeldet sind.
2. Greifen Sie auf das Einstellungsmenü oder eine entsprechende Option zu.
3. Suchen Sie die Option „Eingeschränkter Modus“ und deaktivieren Sie ihn.

Bitte beachten Sie, dass das Umgehen von Altersbeschränkungen auf YouTube gegen die Nutzungsbedingungen von YouTube verstoßen kann und verantwortungsbewusst durchgeführt werden sollte. Altersbeschränkungen dienen dazu, jüngere Zuschauer vor unangemessenem Inhalt zu schützen. Es ist wichtig, die Eignung des Inhalts zu berücksichtigen, bevor Sie ihn mithilfe dieser Methoden aufrufen.


Hoffentlich konnte dieser Artikel zum Thema Youtube Altersbeschränkung umgehen weiterhelfen. Betrachten Sie auch meine anderen spannenden Beiträge zu Elektronik, Technik, Digitales und mehr.

Ihr Elektronik-Fan!